Wagyu News

01.12.2019 by

EN TEXT Züchterreise durch Australien

EN TEXT EN TEXT EN TEXT Am 12.11.2019 war es endlich soweit! Für eine dreiwöchige Züchterreise ging es nach Australien, um dort weitere Kontakte zu schließen sowie neue und bewährte Genetik zu finden. Mein australischer Geschäftspartner und ich besuchten viele Züchter, tauschten uns lange über die besonderen Tiere aus, haben das eine oder andere dazugelernt und waren begeistert von der Qualität der Tiere, die sich einige Züchter über Jahre hinweg herangezogen haben.

Die Reise endete schließlich mit der Jahreshauptversammlung der Australian Wagyu Association, wo viele wichtige Themen besprochen und interessante Workshops angeboten wurden - insbesondere auf die Leistungserfassung wurde viel Wert gelegt. In Australien zählen Fakten und keine Vermutungen. Aus diesem Grund liegt das Land in diesem Bereich sehr weit vorn, denn durch die organisierte und teils sehr detailreiche Datenerfassung verbuchen die Züchter dort sehr guten Zuchtfortschritt.

Alles in allem war es eine sehr interessante und informative Züchterreise! Es stehen nun ein paar weitere Projekte an und ich bedanke mich bei allen, die mich unterstützt haben.

Go back

Newsletter abonieren