Uwe Jerathe
Schöne Aussicht 3; D-65193 Wiesbaden
Mobil: (+49) 160 / 53 15 666

Folgende Jungbullen sind verfügbar:

Lake Wagyu WG086

Dieser Bulle ist rein australischer Abstammung! Er bringt durch Michifuku eine überdurchschnittliche Marmorierung und Feinheit der Marmorierung mit sich, der schöne Rahmen kommt über zweimal Itozurudoi in seinem Pedigree. Im SCD-Test hat er AV und im bGH-Test (Marmorierung und Wachstum) die zweithöchste Wertung mit BC! Er ist untersucht frei von genetischen Besonderheiten.

Für alle Züchter, die Marmorierung haben wollen, ohne das Gewicht aus den Augen zu verlieren!

 

 

 

 

Michika WG090

Ein Zuchtbulle mit einer sehr guten Entwicklung - die Tageszunahme beträgt über 900 Gramm, ohne intensive Fütterung! Er ist frei von genetischen Besonderheiten.

Über WKS Michitsuru hat dieser Bulle die genetische Disposition zur Marmorierung. Dies wird verstärkt durch die Mutter von Takamichi Doi - Misako. Über die Mutterseite kommt aber auch Größe hinzu, was man bereits jetzt an dem Rahmen und der Bemuskelung des Jungbullen erkennen kann.

Der Bulle wird ein echter Allrounder - für Größe und Marmorierung!

Masuru WG100

Dieser Bulle ist auch rein australischer Abstammung. Er ist im SCD-Test AA und untersucht frei von genetischen Besonderheiten.

Der Vater Sumo Cattle Michifuku 126 ist ein bewährter Bulle, dessen Embryonen in Australien Spitzenpreise erzielen - eine Portion Sperma kostet mittlerweile 270 AUD! Sein "Self Replacing Index" liegt bei 211 und damit gehört er zu den Top 1% der australischen Zucht! Seine Zuchtwerte sind leistungsgeprüft.

Die Mutter stammt aus der Zucht von Goorambat und hat mit Blackmore Aizatzurudoi einen sehr bekannten Vererber im Pedigree. Sie bringt sehr viel Milch und Größe in die Anpaarung ein.

 

Der Vater von Masaru WG100 ist Sumo Cattle Michifuku 126 (rechts im Bild) !! Ein hervorragender leistungs-geprüfter Marmorierungs-Bulle!

Daher ist der Bulle eine sehr gute Symbiose aus Milch/Rahmen sowie Marmorierung/Feinheit der Marmorierung!