Wagyu-Zucht seit 2006

Wagyu-Zucht ist unsere Passion. Unser Ziel ist es, Wagyu-Genetik bester Abstammung für Sie zu selektieren. Profitieren Sie von unseren Zuchttieren, Embryonen und Sperma. Wir beraten Sie gerne vor dem Hintergrund Ihrer Ziele!

Unser internationales Netzwerk hat einen deutlichen Schwerpunk auf Australien - hier dürfen wir uns aufgrund unserer langjährigen Erfahrung als führende Fachleute bezeichnen!

Das als Koberind legendäre Rindfleisch genießt in der Top-Gastronomie in Japan und den USA sowie als Delikatesse einen herausragenden Ruf. Aber auch in Deutschland ist es einer zunehmenden Schar von Feinschmeckern bekannt. Dabei wird vom Konsumenten ein immer größerer Wert auf Regionalität und Nachvollziehbarkeit gelegt. Eine Chance für Landwirte oder Einsteiger, Importe von Wagyu-Fleisch aus aller Welt durch heimische Produkte zu ersetzen. Der Markt ist da!

Eine breite Genetik ist dabei die Voraussetzung für eine nachhaltige Zucht und Produktion! Dem Mythos gemäß sollen die Wagyu in Japan täglich massiert werden und Bier in das Futter bekommen, um die Marmorierung zu entwickeln. Dies geht auch ohne! Die genetische Disposition ist vorhanden, eine gute Fütterung leistet ebenfalls ihren Beitrag zu dem exklusiven Fleischprodukt.

Der genetische Pool ist durch Importe aus Australien und den USA über Jahre hinweg systematisch erweitert worden. Natürlich sind diese Abstammungen alle im deutschen Herdbuch eingetragen. Ein großer Vorteil, der Sicherheit gibt!

Mittlerweile finden sich Tiere aus unserer Zucht bei vielen anderen Züchtern, nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz, Spanien, Portugal, Frankreich, Belgien, Ungarn, Tschechien, England, Nord-Irland, Schweden und Norwegen!

Frisch eingetroffen aus Australien:

Wir haben bereits seit mehr als 10 Jahren sehr gute Kontakte zu australischen Züchtern. Daher freuen wir uns, Ihnen von einem unserer Partner exklusiv diese Wagyu-Genetik anbieten zu können.

Magic Mike Q22 - Deutschlands 1. Bulle nur für die F1-Zucht

Wir freuen uns, Ihnen diesen wirklichen Ausnahmebullen von Miku Wagyu anbieten zu können. Er hat einen Marmorierungswert von +2,9 - dieser Wert ist 3,5 mal höher als der Zuchtdurchschnitt in Australien. Zusätzlich eine Marmorierungsfeinheit, die den Durchschnittswert um das 3-fache übersteigt. Der sehr gute RibEye-Bereich (+3,8) sollte auch nicht unerwähnt bleiben.

Weiterlesen

Miku Maestro Q15

Dieser Bulle hat Mayura Itoshigenami Jnr, Macquarie Y408 und Itozurudoi im Pedigree! Dies führt zu sehr ausgewogenen genomischen Zuchtwerten auf einem hohen Niveau - er hat Milch, Karkassengewicht, RibEye, Marmorierung und Feinheit der Marmorierung - ein echter Allrounder! Frei von genetischen Besonderheiten.

Weiterlesen

Miku Mammut Q26

Dieser Bulle stammt direkt von Coates Itoshigenami G113 - einem sehr hoch bewerteten und bewährten Bullen. Auf der Elite-Auktion in Australien hat eine Portion Sperma 50.000 AUD gekostet. Der Mutter-Vater ist der bewährte Macquarie Y408. Mammut's Vorteil liegt insbesondere in seinem sehr hohen Karkassengewicht von +54 Kg (09/21). WBI und SRI über +$300 - Top 1%. Frei von genetischen Besonderheiten

Weiterlesen

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Wagyu Newsletter.

Wagyu News & Artikel

21.09.2021

Eine Anpaarung von uns gewinnt den Fleisch Contest 2021!

In der Kategorie "Wagyu unter 40 Monaten" war das Fleisch von einem 36 Monate alten Ochsen der Sieger. Bewertet wurden neben Präsentation die

Weiterlesen
30.08.2021

Laut dem australischen Herdbuch ist unsere Michiko WG136 die am besten bewertete Zuchtfärse hier in Europa! Mit ihrem SRI von +$ 275 und einem WBI von +$ 286 liegt sie im Top 1%-Bereich dieses

Weiterlesen
01.12.2019

Am 12.11.2019 war es endlich soweit! Für eine dreiwöchige Züchterreise ging es nach Australien, um dort weitere Kontakte zu schließen sowie neue und bewährte Genetik zu finden. Mein australischer

Weiterlesen